Stadt Ehingen

Seitenbereiche

Logo
Navigation

Seiteninhalt

Deutschlands Kinder lesen ein Buch

Im Oktober 2019 läutet die Frankfurter Buchmesse eine spannende Zeit ein: Über ein halbes Jahr lang, bis zum Ende der Leipziger Buchmesse im März 2020, lesen Deutschlands Kinder ein Buch.  Dieses Projekt wird von der Leserattenservice GmbH, dem Kinderbuchautoren Stefan Gemmel und auch von der Stadtbücherei Ehingen präsentiert.

Gelesen wird das Buch „Marvin – Das Buch aus Feuer und Freundschaft“ von Stefan Gemmel: „Marvin ist alles andere als ein typisches Einhorn. Und Ella – eigentlich Elisabetha-Annatoniata – ganz sicher alles andere als eine typische Elfe. Mit Glitzerstaub und Feenpulver können beide eher wenig anfangen, um nicht zu sagen absolut gar nichts. Doch dann müssen sich die zwei – wenn auch anfangs eher etwas unfreiwillig – zusammentun. Ihre Welt ist in Gefahr, weil der durchtriebene Obergroller die Macht an sich reißen will! Zusammen mit dem Granter Freck und Mupf, einem mitunter etwas hektischen Schwirrkopf-Vogel, setzen sie alles daran, den Bösewicht aufzuhalten.“

Der Stadtbücherei Ehingen ist Leseförderung ein wichtiges Anliegen und nimmt gerne an diesem Projekt teil. Kooperationspartner ist die Klasse 3c der Michel-Buck-Schule. Aufregende, grantige und glitzernde Veranstaltungen erwarten die Kinder. Sie lernen die Bücherei kennen, wie man eine Buchpräsentation erstellt und vieles spannende mehr. Auftakt ist der 24.10.2019 mit einer Lesung von Stefan Gemmel.

Die letzte Veranstaltung findet im März 2020 statt. Insgesamt wird es sechs Veranstaltungen geben.

Weitere Informationen

Kontakt

Stadtbücherei Ehingen
Hauptstraße 32
89584 Ehingen (Donau)
Telefon 07391 503-560
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Montag: geschlossen
Dienstag:
9 bis 13 Uhr und
14.30 bis 18 Uhr
Mittwoch:
14.30 bis 18 Uhr
Donnerstag:
14.30 bis 18 Uhr
Freitag:
14.30 bis 18 Uhr
Samstag:
10 bis 13 Uhr

So finden Sie uns

Hier geht's zur Brockhaus Plattform der Stadtbücherei Ehingen