Stadt Ehingen

Seitenbereiche

Logo
Navigation

Seiteninhalt

Neu eingetroffen und gleich für Sie zwei Wochen entleihbar:​

Übersicht

wöchentlich aktuell

Spiegel Bestseller Belletristik Platz 5

Es ist 1942. Friedrich, ein stiller junger Mann, kommt vom Genfer See nach Berlin. In einer Kunstschule trifft er Kristin. Sie nimmt Friedrich mit in die geheimen Jazzclubs. Sie trinkt Kognak mit ihm und gibt ihm seinen ersten Kuss. Bei ihr kann er sich einbilden, der Krieg sei weit weg. Eines Morgens klopft Kristin an seine Tür, verletzt, mit Striemen im Gesicht: "Ich habe dir nicht die Wahrheit gesagt." Sie heißt Stella und ist Jüdin. Die Gestapo hat sie enttarnt und zwingt sie zu einem unmenschlichen Pakt: Wird sie, um ihre Familie zu retten, untergetauchte Juden denunzieren? Eine Geschichte, die auf wahren Begebenheiten beruht – über die Entscheidung, sich selbst zu verraten oder seine Liebe.

Weitere Informationen

Kontakt

Stadtbücherei Ehingen
Hauptstraße 32
89584 Ehingen (Donau)
Telefon 07391 503-560
E-Mail schreiben

Hier geht's zur Brockhaus Plattform der Stadtbücherei Ehingen