Stadt Ehingen

Seitenbereiche

Logo
Navigation

Seiteninhalt

Persönliche Empfehlungen

monatliche Medientipps

"Aufbrechen" von Tsitsi Dangarembga

Im Rhodesien der 60er-Jahre schildert Tsitsi Dangarembga anrührend den zähen Kampf des Dorfmädchens Tamba um Bildung. Sie beschreibt wie ein armes benachteiligtes Mädchen allmählich dem Stammes - und Dorfleben entschlüpft, um ihren Platz als gebildete Frau einzunehmen. Aber alles hat seinen Preis ...


Tsitsi Dangaremba wurde 2021 mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet. Sie ist Filmemacherin, Dramaturgin und Schriftstellerin. Sie gilt als eine der radikalsten weiblichen Stimmen Afrikas.

 

Eine Empfehlung von Birgit Heusckel

Standort: Romane - Dang

 

Wir beziehen unsere Buchcover von Buchkatalog.de

Weitere Informationen

Kontakt

Stadtbücherei Ehingen
Hauptstraße 32
89584 Ehingen (Donau)
Telefon 07391 503-560
E-Mail schreiben

So finden Sie uns

Öffnungszeiten

Montag: geschlossen
Dienstag:
10 bis 18 Uhr
Mittwoch:
14 bis 18 Uhr
Donnerstag:
10 bis 18 Uhr
Freitag:
14 bis 18 Uhr
Samstag:
10 bis 13 Uhr

Hier geht's zur Brockhaus Plattform der Stadtbücherei Ehingen